Endspurt für C&P-Projekt Immorealisierung 19

Beitrag von Pia Vejnik • 06.04.2020 • 14:00
Endspurt für C&P-Projekt Immorealisierung 19

Das Mega Portfolio-Crowdfunding „Immorealisierung 19“, kurz IR 19, startet in die finale Phase. Anleger*innen haben noch bis Ende April die Chance, sich an der Emission zu beteiligen.


Online an Immo-Portfolio beteiligen – nur noch bis 30. April!

Sich über eine Treuhänderin an mehreren zukunftsträchtigen Immobilien-Projekten beteiligen? Das geht mit IR 19, denn mittels Crowdfunding können Sie zum Kommanditisten werden – und das online schon ab 1.000 Euro Einlage. Für Ihre Investition erwartet Sie eine Rendite von bis zu 7 % – dies ist der maximal mögliche Ergebnisanteil pro anno. 

Mehr als 500 Investor*innen sicherten sich bereits eine Investition und gleichzeitig auch die Chance auf Risikostreuung. Die Beteiligungsmöglichkeit in „Immorealisierung 19“ endet nun offiziell am 30. April 2020. 

Entscheiden auch Sie sich für eine „Treundhand-Kommanditbeteiligung“ in IR 19, erwarten Sie folgende Vorteile: 

  • bis zu 7 % p.a. Rendite
  • Risikostreuung auf mehrere Immobilienprojekte
  • Sie erhalten Ihr eingesetztes Kapital & die Rendite vor der Gewinnausschüttung an die Managementgesellschaft
  • Kein Agio bei der Online-Zeichnung über HOME ROCKET

Mehr Infos zum Projekt der C&P Gruppe erhalten Sie auf der offiziellen Crowdinvesting-Page. Mit Klick auf „Investieren“ starten Sie den Beteiligungsprozess.

+++ Das Angebot „IR 19“ richtet sich ausschließlich Anleger*innen mit Steuersitz in Österreich. +++



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox