Rückzahlungen & Baufortschritt: Update zu Sieben Dörfer Immobilien-Projekten

Beitrag von Lisa Rottenmanner • 01.09.2021 • 11:00
Rückzahlungen & Baufortschritt: Update zu Sieben Dörfer Immobilien-Projekten

Mit dem „Seecorso“ in Velden startete eine neue Investmentchance von Sieben Dörfer Immobilien bei HOME ROCKET. Hier gibt es ein Update zu den bereits erfolgreich co-finanzierten Projekten!


Elf erfolgreich abgeschlossene Crowdinvestings machen den Projektentwickler Sieben Dörfer Immobilien zu den wahrscheinlich bekanntesten Immobilienentwicklern auf HOME ROCKET. Seit fast 5 Jahren bieten sich der Crowd attraktive Investmentchancen von Wien über Graz bis Velden.  

Mehr als 2.900 Investments tätigten Anlegerinnen und Anleger bei den begehrten Sieben Dörfer Projekten, von denen einige in nur wenigen Stunden – eines sogar in nur 25 Minuten – das Investmentlimit erreichten.

Über 1,3 Mio. Euro Darlehen & Zinsen für die Crowd

Drei der Projekte wurden bereits vollständig an die Anleger*innen zurückbezahlt. Die Darlehen der „Paulusgasse, Wien“, „Seeresidenz“ sowie „Hangstraße, Velden“ wurden schon zurückgeführt. Für die „Schloßparkpromenade am Attersee“ nutzten rund die Hälfte der Investor*innen die Option auf eine frühzeitige Rückzahlung der Darlehen. 

Für sieben Projekte wurden bislang Zinszahlungen fällig, die der Immobilienentwickler allesamt pünktlich an seine Crowd ausbezahlt hat. Mehr als 270.000 Euro Zinsen sowie Darlehen in Höhe von über 1 Million Euro gingen so bereits an die Sieben Dörfer-Crowd. 



Projekte in Entwicklung

Bei der Wiener „Speckbachergasse“ wurden alle Wohnungen verkauft und bis auf eine auch schon übergeben. Bei der „Bäckerteichstraße“ in Velden ist der Baubeginn erfolgt und 10 der 11 Wohnungen sind verkauft. Von den 15 Wohnungen in der Wiener „Loschmidtgasse“ sind 7 verkauft, der Baubeginn erfolgte im März 2021.

In der Wiener „Gallitzinstraße“ starten die Bauarbeiten im September, rund 55 % sind bereits veräußert. Beim Grazer Projekt „Gutenbergstraße“ ist der Vertrieb zu 50 % abgeschlossen, der Baustart erfolgt im September.  Am „Primelweg“ wird ab September gebaut, 10 Wohnungen wurden schon veräußert.  


Top-Investmentchance in Bestlage in Velden 

Mit „Seecorso 8“ bietet sich der Crowd erneut eine Top-Investmentchance aus dem Hause Sieben Dörfer. Die zu 3/4 vermietete Bestandsimmobilie liegt nur 50 Meter vom Westufer des Wörthersees entfernt, direkt gegenüber des Schloss Velden.

Anleger*innen profitieren von halbjährlichen Zinsauszahlungen und einer laufenden Tilgung und erhalten damit Teile des Investments schon vor Ende der Laufzeit zurück – alle Details zur laufenden Tilgung finden Sie in diesem Beitrag!

EBB Seecorso


Hier geht's zu Ihrem Investment:



Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox