1,38 Mio. Zinsen & Rückzahlungen für die Crowd: Immobilienentwickler Sieben Dörfer

Beitrag von Lisa Rottenmanner • 10.12.2021 • 07:19
Rückzahlungen & Baufortschritt: Update zu Sieben Dörfer Immobilien-Projekten

„The Moon am Mondsee“ ist die neue Sieben Dörfer Investmentchance in außergewöhnlicher Lage. Ein Update zu den bereits erfolgreich co-finanzierten Projekten des Bauträgers gibt es hier.


Zwölf erfolgreich abgeschlossene Crowdinvestings machen den Projektentwickler Sieben Dörfer Immobilien zu den wahrscheinlich bekanntesten Immobilienentwicklern auf HOME ROCKET. Seit fast 5 Jahren bieten sich der Crowd attraktive Investmentchancen von Wien über Graz bis Velden.  

Mehr als 3.650 Investments tätigten Anlegerinnen und Anleger bei den begehrten Sieben Dörfer Projekten, von denen einige in nur wenigen Stunden – eines sogar in nur 25 Minuten – das Investmentlimit erreichten.

Über 1,38 Mio. Euro Darlehen & Zinsen für die Crowd

Drei der Projekte wurden bereits vollständig an die Anleger*innen zurückbezahlt. Die Darlehen der „Paulusgasse, Wien“, „Seeresidenz“ sowie „Hangstraße, Velden“ wurden schon zurückgeführt. Für die „Schloßparkpromenade am Attersee“ nutzten rund die Hälfte der Investor*innen die Option auf eine frühzeitige Rückzahlung der Darlehen. 

Für neun Projekte wurden bislang Zinszahlungen fällig, die der Immobilienentwickler allesamt pünktlich an seine Crowd ausbezahlt hat. Mehr als 345.000 Euro Zinsen sowie Darlehen in Höhe von über 1 Million Euro gingen so bereits an die Sieben Dörfer-Crowd. 



Projekte in Entwicklung 

Alle Wohnungen in der „Bäckerteichstraße“ in Velden sind verkauft, und auch der Baustart ist erfolgt. Auch in der Wiener „Speckbachergasse“ sind alle Wohnungen bereits verkauft und fertiggestellt. Von den nun 17 Wohnungen (vormals 15 Wohnungen, die auf Kundenwunsch getrennt wurden) in der Wiener „Loschmidtgasse“ sind 7 verkauft, der Baubeginn erfolgte im März dieses Jahres.

Die erste Wohnung der Bestandsimmobilie in der Wiener „Fockygasse“ wurde schon verkauft, bis Ende des Jahres werden auch die übrigen vermieteten Wohnungen frei werden und damit der Vertrieb gestartet werden. Auch in der „Gallitzinstraße“ am begehrten Wilhelminenberg haben die Bauarbeiten begonnen, 6 von 9 Wohnungen sind veräußert, die Fertigstellung ist im Oktober des kommenden Jahres geplant. 

Bei den beiden Grazer Projekten „Gutenbergstraße“ und „Primelweg“ wird seit September gebaut. Bei ersterer sind 5 von 8 Wohnungen verkauft, bei letzter wurden 11 Wohneinheiten veräußert, die Fertigstellung wird im Q1/2023 erfolgen. (Stand: 13.10.2021)


Neue Investmentchance in erster Reihe am Mondsee

Mit „The Moon“ bietet sich der Crowd nun erneut eine Top-Investmentchance in außergewöhnlicher Lage. Der Neubau mit 13 Wohnungen in 5 Häusern entsteht in erster Reihe am Mondsee und ist damit eine Rarität – denn entlang des Ufers gibt es kaum noch freie Grundstücke, die Seeblick, Bergpanorama und einen eigenen Seezugang in Einem bieten können.

Anleger:innen sichern sich während der ersten 14 Tage den höheren Fixzins von 7,5 % pro Jahr!


EBB The Moon


Ab 13.12. um 12:00 Uhr investieren:



Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox