Hauptplatz 16, Ebreichsdorf bei Wien


Fundinglevel 430%
Zinsen 6,75%  Laufzeit 3 Jahre
Crowdfunding beendet
Fundinglimit 1.000.000 €
Finanzierung erfolgreich!
861.550 Euro investiert
Erfolgreich finanziert!


Im Wiener Becken, nur 25 Autominuten von der Wiener Stadtgrenze entfernt, entsteht ein Neubauprojekt, das vorläufig eines der letzten in dieser Gegend sein wird: Durch die ausgerufene Bausperre bieten die auf über 2.200 m² errichteten 24 Wohnungen direkt am Hauptplatz in Ebreichsdorf eine der letzten Chancen auf ein Immobilieninvestment. Auch für Geschäftslokalbetreiber ist dieses L-förmige Bauwerk interessant: Im Erdgeschoß befindet sich nämlich ausreichend Platz für eine Gewerbeimmobilie und im Untergeschoß gibt es 44 Tiefgaragenplätze. Die Immobilie ist bereits durch einen Globalverkauf an eine Investorengruppe zu 100% veräußert, wobei sich der Verkaufserlös auf einem Treuhandkonto befindet und so kein Verwertungsrisiko für die HOME ROCKET-Crowd besteht. Die VMF Immobiliengruppe bietet zudem Anleger*innen bei diesem Projekt neben jährlichen Zinsauszahlungen bei einer Laufzeit von 3 Jahren eine Teiltilgung im 3. Jahr zu drei gleichen Teilen.


Warnhinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.



Investment Cockpit

Vertragspartner
Entwicklung E16 Immo GmbH– mit Bürgschaft durch Holding VMF Capital Invest GmbH
Beteiligungsart
Qualifiziertes Nachrangdarlehen
Jährliche Verzinsung
6,75% Fixzinsen p.a. & laufende Tilgung im 3. Jahr zu 3 gleichen Raten
Laufzeit
3 Jahre
Phase
100% veräußert | Start Bauarbeiten Jänner 2022 | Fertigstellung Q2 2024

Investoren (619)

neu
top



EBB Grafik Ebreichsdorf
Early Bird-Konditionen gültig für Investments, die bis einschließlich 17.08.2021 abgeschlossen werden.

Home Facts

#1

Begehrte Lage nahe Wien: Ebreichsdorf ist 25 Kilometer von der Wiener Stadtgrenze entfernt und bietet eine ausgezeichnete öffentliche Verkehrsanbindung.

#2

Neben 24 klar strukturierten Wohneinheiten gibt es im Erdgeschoß Raum für eine Gewerbeimmobilie und zudem 44 Tiefgaragenplätze.

#3

Gut nutzbare Freiflächen: Die Wohnungen werden individuell durch Loggien, Balkone, Terrassen und Eigengärten erweitert.

#4
Durch die vorläufig ausgerufene Bausperre bietet dieses Neubauprojekt eine der letzten Chancen auf Eigentumswohnungen in dieser Gegend.

Rocket Facts

#1

100% Vorverwertung: Die VMF veräußerte die Immobilie durch einen Globalverkauf an eine Investorengruppe; der Verkaufserlös von 8,3 Mio. Euro befindet sich auf einem Treuhandkonto.

#2

Laufende Tilgung: Im dritten Jahr gibt es eine Teiltilgung, die in 3 Teilen (Sommer 2023, Winter 2023 und Sommer 2024) ausbezahlt wird.

#3
Renommierter Immobilienentwickler: Die VMF verfügt aktuell über insgesamt 102.000 m² in Planung und Bau.
#4

Die bis jetzt realisierten VMF-Projekte erreichten auf HOME ROCKET bei insgesamt 2.210 Investoren über 2,8 Mio. Euro Fundingvolumen.



Jährliche Verzinsung & Teiltilgung bei 100 % Vorverwertung

Ein viertes Mal bietet die VMF Immobiliengruppe der Crowd eine Investmentchance in Österreich: Mit „Hauptplatz 16“ realisiert der Bauträger aufgrund der vorläufig ausgesprochenen Bausperre eines der letzten Neubauprojekte in Ebreichsdorf bei Wien.

Warum Crowdinvesting für eine bereits verkaufte Immobilie?

Anleger*innen erwartet bei diesem Projekt kein Verwertungsrisiko: Die VMF realisierte einen Globalverkauf an eine Investorengruppe und der gesamte Verkaufserlös befindet sich auf einem Treuhandkonto. Der Gesamterlös in Höhe von 8,3 Mio. Euro wird im Zuge eines Forward Deals an den Projektentwickler pro Bauabschnitt überwiesen. Investor*innen können bei diesem Projekt die Kosten des ersten Bauabschnitts refinanzieren.

Laufende Tilgung im 3. Jahr

Die HOME ROCKET-Crowd profitiert bei dem konkreten Projekt „Hauptplatz 16, Ebreichsdorf” von einer jährlichen Verzinsung von 7,25 % als Early Bird bei einer Laufzeit von 3 Jahren. Zusätzlich bietet der Bauträger seinen Investor*innen eine laufende Tilgung zu drei gleichen Teilen im dritten Jahr an.

Die Auszahlung des ersten Teil-Betrages der Tilgung findet im Sommer 2023 statt, die zweite im Winter 2024 und das letzte Drittel des investierten Betrages erhalten die Investor*innen des Projektes im Sommer 2024 zurück.


Grafik Tilgung

Diese Grafik dient ausschließlich zur Veranschaulichung der Teiltilgung im 3. Jahr.


Berechnungsbeispiel: Sie investieren 1.500 Euro innerhalb der Early Bird-Phase in das Projekt „Hauptplatz 16, Ebreichsdorf“. Im Sommer 2023 erhalten Sie zur dritten Zinszahlung auch die erste Tilgungsrate, also Teilzahlung, in Höhe von 500 Euro ausbezahlt. Die zweite Tilgung erfolgt dann im Winter 2024 und die letzte nach einem Jahr im Sommer 2024.


Über das Projekt „Hauptplatz 16, Ebreichsdorf bei Wien“

Direkt am Hauptplatz in Ebreichsdorf im südlichen Wiener Becken wird ein 2.200 m² großes Neubauprojekt errichtet. Das Wohnensemble ist vom Hauptplatz direkt über eine Nebenfahrbahn erreichbar und erstreckt sich entlang der östlichen Grundgrenze, wodurch alle Geschosse sehr gut ausgeleuchtet sind.

Das L-förmige Wohnprojekt überzeugt durch ein großräumiges Kellergeschoss mit 44 Stellplätzen, einem Erdgeschoss, wo Raum für ein Geschäftslokal ist, sowie 3 Obergeschosse, die durch ein mittig liegendes Stiegenhaus verbunden sind.

Die Baugenehmigung des Wohnprojekts erfolgte im Juli 2020 und der Ankauf im März 2021. Der Baustart ist für Jänner 2022 geplant und die Fertigstellung im 2. Quartal 2024.

Außenrendering Ebreichsdorf


Die Freibereiche der 24 Wohnungen in der Größe zwischen 33 und 119 m² sind hauptsächlich nach Westen und Süden ausgerichtet. Jede Wohnung ist mit individuellen Freiflächen wie Loggien, Balkonen, Terrassen und auch Eigengärten ausgestattet. Auch die Grundrisse sind klar strukturiert und für einen anpassbaren Wohnraum vorgesehen, um größtmögliche Flexibilität für alle Lebensalter sowie sämtliche Lebenssituationen zu schaffen.


Innenrendering Ebreichsdorf


Vor allem im Süden von Wien ist Baugrund sehr begehrt und mittlerweile auch begrenzt. Aus diesem Grund hat die 25 Kilometer von Wien entfernte Gemeinde Ebreichsdorf vorläufig eine Bausperre für Neubauprojekte ausgerufen. Somit bietet „Hauptplatz 16“  vorerst eine der letzten Chancen auf eine Eigentumswohnung für Interessent*innen sowie auf ein Immobilieninvestment für Anleger*innen bei HOME ROCKET. 

Die VMF Immobiliengruppe – zum 4. Mal bei HOME ROCKET!

Der Projektentwickler VMF Immobilien ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Brunn am Gebirge (Niederösterreich). Das Unternehmen ist in folgenden Bereichen tätig:

VMF Übersicht


Seit der Gründung vor zehn Jahren hat sich die VMF Immobilien GmbH einen Namen als Entwickler von hochwertigen, nachhaltigen und architektonisch anspruchsvollen Immobilienprojekten gemacht. Die VMF Immobiliengruppe hat aktuell rund 102.000 m² in Planung oder Bau und verwaltet damit ein sehr umfangreiches und anspruchsvolles Portfolio. Um beste Qualität zu gewährleisten, begleitet das Unternehmen alle Bauprojekte beginnend mit der Planung über die Bauphase bis zur schlüsselfertigen Übergabe.


Teamfoto VMF



Referenzprojekte


Referenzen VMF



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren!


Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.