Wohnen am Wilhelminenberg - Gallitzinstraße Wien


Fundinglevel 680%
Zinsen 6,25%  Laufzeit 3 Jahre
Crowdfunding beendet
Fundinglimit 680.000 €
Finanzierung erfolgreich!
680.000 Euro investiert
Erfolgreich finanziert!


+++ Ein Drittel der Wohnungen ist bereits verkauft! +++


Von Wienerinnen und Wienern auch Gallitzinberg genannt, zählt der Wilhelminenberg zu den begehrtesten Wohnadressen Ottakrings. Hier errichtet die GZ Errichtungs GmbH als Projektgesellschaft der Sieben Dörfer Immobilien ein exklusives Wohnhaus in ausgezeichneter Grünruhelage. Die neun Eigentumswohnungen werden in verschiedenen Größen realisiert – von der gemütlichen 3-Zimmer Wohnung bis hin zum geräumigen 5-Zimmer Penthouse. Der vorteilhaft ausgerichtete Gebäudekörper sorgt für lichtdurchflutete Räume und einen Panoramablick über Wien für fast alle Wohnungen. Die Beliebtheit der herausragenden Lage zeichnet sich schon nach kurzer Zeit im Vertrieb ab: von neun Wohnungen sind drei bereits verkauft. Das Projekt wurde zur Genehmigung eingereicht – der Baubescheid wird im August 2020 erwartet und der Baustart wird Anfang 2021 erfolgen. Mit der Fertigstellung plant man bis Anfang 2024. Für Sieben Dörfer Immobilien ist es die nunmehr 8. Investmentchance bei HOME ROCKET. Bislang hat der Bauträger über eine halbe Million Euro an Zinsen und Darlehen an die Crowd ausbezahlt!

Warnhinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.



Investment Cockpit

Vertragspartner
GZ Errichtungs GmbH – mit Bürgschaft durch die Sieben Dörfer Immobilien GmbH
Beteiligungsart
Qualifiziertes Nachrangdarlehen
Jährliche Verzinsung
6,25% Fixzinsen p.a. & jährliche Auszahlungen
Laufzeit
3 Jahre
Phase
3 von 9 Wohnungen verkauft

Investoren (497)

neu
top




Early Bird Grafik Gallitzinstraße

(Early Bird-Konditionen gültig für Investments bis einschließlich 31. August 2020)

Home Facts

#1

Ausgezeichnete Wohnlage: der Wilhelminenberg ist die begehrteste Adresse des 16. Wiener Bezirks Ottakring. 

#2

Panorama-Blick über Wien: die gute Ausrichtung des Baukörpers und die leichte Hanglage bieten für fast alle Wohnungen einen Ausblick über die Hauptstadt.  

#3

Hochwertige Ausstattung: die Außenbereiche, wie Balkone, Terrassen und Eigengärten werden mit edler Thermoesche versehen. 

Rocket Facts

#1
Zum 8. Mal bei HOME ROCKET: Über eine halbe Million Euro hat Sieben Dörfer Immobilien bereits an die Crowd ausbezahlt!
#2

1/3 der Wohnungen verkauft: nur wenige Wochen nach Verkaufsstart ist ein Drittel der Wohneinheiten bereits vergriffen!

#3

Erfahrener Bauträger: Sieben Dörfer Immobilien setzt seit 2011 Eigentumsimmobilien in ausgezeichneten Lagen im Raum Wien, Graz, Velden und Attersee um.



Über das Projekt „Gallitzinstraße 100 Wien“

Im 16. Wiener Gemeindebezirk Ottakring entsteht, in ausgezeichneter Grünruhelage, ein exklusives Wohnhaus mit nur neun Eigentumswohnungen

Das Haus bietet höchste Wohnqualität in einer der begehrtesten und exklusivsten Wohnadressen des Bezirks. Die moderne und zugleich zeitlose Architektur sieht einen Baukörper mit drei Etagen auf einer etwa 1.363 Quadratmeter großen Liegenschaft vor. 

Gallitzinstraße Renderings


Die Drei- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen werden Wohnflächen von etwa 74 Quadratmeter bis hin zu 164 Quadratmeter umfassen. Fast jede der neun Wohnungen wird einen traumhaften Ausblick über Wien bieten.

Durch die entsprechende Ausrichtung des Baukörpers sowie ein sanftes Gefälle des Grundstückes nach Südsüdwest, ist ganztags für Licht und Sonne gesorgt. Die Grünflächen umschließen das Haus vom Norden her und bilden auf der Südseite großzügige Eigengärten.

Gallitzinstraße Renderings


Im Untergeschoss ist durch die Hanglage eine Gartenwohnung geplant. Hier wird sich ebenso die Tiefgarage mit 10 PKW-Stellplätzen sowie die Einlagerungs- und Technikräume befinden. Eine Staffelung des Baukörpers ermöglicht großzügige Terrassenflächen in den zwei Dachgeschossen – von wo aus sich, durch die Hanglage der Gallitzinstraße, ein beeindruckender Blick über Wien eröffnet.


Ausblick über Wien Gallitzinstraße


Der exklusiven Lage entsprechend wird auch die Innenausstattung sehr hochwertig sein. Echtes Mehrschichtparkett, Fußbodenheizung, Fliesen und sanitäre Ausstattungen von namhaften Herstellern sowie ein barrierefreier und alterstauglicher Zugang sorgen für Wohlfühl-Wohnen.  

Die Materialien zeichnen sich durch eine besonders helle Farbgebung aus, um das Gebäude von den großzügigen Grünflächen abzuheben und die Exklusivität des Neubaus zu betonen. Von der Gestaltung der Fassade, über das Stiegenhaus, bin hin zu den Wohnungen selbst, wird in heller Farbgebung, mit modernster Ausstattung hochwertiger Wohnraum geschaffen.


Zeitplan Gallitzinstraße

Vertrieb gestartet – ein Drittel der Wohnungen verkauft 

Wenige Wochen nach Vertriebsbeginn sind von neun bereits drei Wohnungen verkauft! Für die Wohnungen fällt ein Quadratmeterpreis zwischen 5.605 Euro (5.074 Euro Netto für AnlegerInnen) und 7.532 Euro (6.704 Euro Netto für AnlegerInnen) an. Die zehn Tiefgaragenplätze für PKW werden zu einem Kaufpreis von je 35.000 Euro angeboten. 



Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter der Projektgesellschaft GZ Errichtungs GmbH steht der erfahrene Bauträger Sieben Dörfer Immobilien GmbH. Ein Spezialist in der ganzheitlichen Betreuung von Wohnbauprojekten sowie bei der Vermarktung von Eigentumswohnungen in Österreich seit 2011.

Die drei Standorte in der Hauptstadt Wien, der steirischen Landeshauptstadt Graz sowie Reichenfels in Kärnten ermöglichen ein kundenorientiertes Service mit Ortskenntnis. Bei der Immobilienrealisierung legt die das Unternehmen großen Wert auf infrastrukturell attraktive Standorte, kombiniert mit Lebensqualität und Umweltverträglichkeit.

Markus Bauer Sieben Dörfer Immobilien

„Sieben Dörfer Immobilien setzt auf die ganzheitliche Betreuung von Wohnbauprojekten als Bauträger. Wir sind uns der Verantwortung bewusst und denken schon heute an die Anforderungen des leistbaren und nachhaltigen Wohnraums von Morgen."

Markus Bauer, Geschäftsführer Sieben Dörfer Immobilien GmbH 



Sieben Dörfer Immobilien GmbH auf HOME ROCKET

Gemeinsam mit Sieben Dörfer Immobilien startet mit der „Gallitzinstraße 100 Wien“ das 8. Crowdinvesting bei HOME ROCKET. In diesem Jahr ist es bereits die 3. Investmentchance, die der Immobilienentwickler der Crowd bietet.

Erst im Februar dieses Jahres wurde das Projekt „Bäckerteichstraße“ in Velden in nur 3,5 Stunden erfolgreich co-finanziert. Die „Loschmidtgasse“ erreichte Anfang März das Investmentlimit von 400.000 Euro in weniger als 5 Stunden. Ebenfalls in diesem Jahr fand die Rückzahlung der Darlehen aus dem 1. Crowdfunding der Sieben Dörfer Immobilien statt. Über 400.000 Euro wurden an die Investoren der „Paulusgasse 3 Wien“ zurückgezahlt. 

Vier Projekte („Speckbachergasse 25 Wien“, „Hangstraße“ und „Seeresidenz“ in Velden und „Schloßparkpromenade am Attersee“) wurden vergangenes Jahr vorgestellt und erreichten das Limit nach wenigen Stunden – eines davon sogar in nur 25 Minuten. Insgesamt hat der Immobilienentwickler bereits mehr als 150.000 Euro Zinsen an die Crowd ausbezahlt.


Erfolgreich finanzierte Projekte der Sieben Dörfer Immobilien bei HOME ROCKET



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren!


Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.