INTRO Shopping Center Siegendorf


Fundinglevel 352%
Early Bird Zinsen
7,25% Laufzeit 3 Jahre
Early Bird Zinsen noch 3 Tage Fundinglimit 1.500.000 €
Nachrangdarlehen
880.800 Euro investiert
Investieren


Das INTRO Shopping Center Siegendorf im österreichischen Burgenland wurde bereits 2018 erfolgreich eröffnet. Auf einer barrierefrei zugänglichen Fläche von rund 7.300 Quadratmetern finden sich neben zwei der größten Lebensmittelanbieter Österreichs weitere 11 Shops aus den Branchen Mode, Kosmetik und mehr. Die Mietverträge mit den etablierten Unternehmen sind für mindestens 10 Jahre abgeschlossen und sorgen für regelmäßige Einnahmen von rund 948.000 Euro jährlich. An der am stärksten befahrenen Bundesstraße des Burgenlandes gelegen überzeugt auch der Standort: den hochfrequentierten Kreisverkehr passieren täglich 30.000 Fahrzeuge. Zudem zieht das Einzugsgebiet, in dem 15.000 Einwohner leben, viele Pendler aus dem Inland sowie dem benachbarten Ungarn an. Verwaltet wird das Shopping Center von der conTrust GmbH & Co Gewerbeimmobilien KG, die die Liegenschaft 2019 erworben hat. Nun haben AnlegerInnen auf HOME ROCKET die einzigartige Chance, in die teilweise Refinanzierung des Ankaufs zu investieren.


Warnhinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.



Investment Cockpit

Vertragspartner
conTrust GmbH & Co Gewerbeimmobilien KG – mit Bürgschaft durch die Kommanditistin Sveta Immobilien GmbH
Beteiligungsart
Qualifiziertes Nachrangdarlehen
Jährliche Verzinsung
7,25% Fixverzinsung p.a. & halbjährliche Zinsauszahlungen
Laufzeit
3 Jahre
Phase
In Betrieb; zu 100% vermietet

Informationsdatenblatt
Unabhängiges Gutachten

Investoren (626)

neu
top



Early Bird Grafik Siegendorf


Home Facts

#1
Optimaler Standort: Das Shopping Center bedient ein Einzugsgebiet von 15.500 Einwohnern und zieht Arbeitspendler aus Österreich und Ungarn an. 
#2

Hochfrequentierte Lage: das INTRO liegt an der meist befahrenen Bundesstraße des Burgenlandes mit rund 30.000 Fahrzeugen pro Tag

#3
Barrierefrei erreichbar: ein weitläufiger Parkplatz und eine ebenerdige Shoppingzeile ohne Rolltreppen und Stufen sowie die gute Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel sorgen für hohen Kundenkomfort.

Rocket Facts

#1

Vermietung auf mindestens 10 Jahre gesichert: die Geschäftsflächen sind zu 100 Prozent an etablierte Unternehmen wie Spar, Hofer, dm & Libro vermietet. 

#2
Der gute Branchenmix mit bislang 13 Stores sorgt für rund 948.000 Euro jährliche Mieteinnahmen.
#3

Rund 100 neue Arbeitsplätze konnten durch das Shopping Center geschaffen werden.



Über das Projekt "INTRO Shopping Center Siegendorf"

Auf einer Grundstücksfläche von rund 27.600 Quadratmetern wurde  Anfang 2018 in Siegendorf das INTRO Shopping Center mit insgesamt 13 Shops fertiggestellt. Damit wurden ca. 100 neue Arbeitsplätze in der Gewerbezone geschaffen. Das Center besticht durch seine hoch frequentierte, grenznahe Lage in Siegendorf, einer Marktgemeinde des Bezirks Eisenstadt Umgebung.

INTRO Shopping Center Siegendorf


Direkt am Kreisverkehr Ödenbruger/Eisenstädter Straße – einer der meist befahrenen Bundesstraßen im Burgenland – gelegen, profitiert das INTRO von einem Einzugsgebiet mit 15.500 Einwohnern sowie Arbeitspendlern aus Österreich und Ungarn.

Zudem ist das Shoppingcenter in nur 15 Minuten von der Landeshauptstadt Eisenstadt erreichbar.  Das große Einzugsgebiet Eisenstadt, Mattersburg, Ungarn, der Anschluss an die A3 sowie ein durchschnittlicher Tagesverkehr von 30.000 Fahrzeugen begründen das Potenzial des Standorts.

INTRO Shopping Center Siegendorf


Das Fachmarktzentrum ist zur Gänze vermietet und bietet einen sehr guten Branchenmix mit zwei der größten Lebensmittel Anbieter Österreichs, verschiedenen Modegeschäften, einem Beauty Salon, einem Café sowie Geschäften für Bücher, Papier- und Schreibwaren, elektronische Unterhaltungsmedien und Geschenkartikel.

Aus den bislang 13 Stores ergeben sich jährliche Mieteinnahmen von ca. 948.000 Euro. Die Mietverträge wurden mit einem Kündigungsverzicht von 10 Jahren abgeschlossen.

INTRO Shopping Center Siegendorf


Beim Bau des Centers wurde ein besonderes Augenmerk auf Barrierefreiheit, Sicherheit und Kundenkomfort gelegt. So erstreckt sich ein weitläufiger Parkplatz für 352 Autos entlang der gesamten Shoppingzeile, welche ebenerdig errichtet wurde und gänzlich ohne Stufen und Rolltreppen auskommt. Auch stehen 80 Fahrradabstellplätze in einem überdachten Bereich zur Verfügung.



Wer steht hinter dem Projekt?

Das INTRO Shopping Center Siegendorf wurde vergangenes Jahr von der conTrust GmbH & Co Gewerbeimmobilien KG erworben. Das vor mehr als 10 Jahren gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung, Vermittlung und den Handel mit Immobilien im Wohn- und Gewerbebereich spezialisiert und ist sowohl als Bauträger als auch als Liegenschaftsverwalter tätig.

Die Marke conTrust® hat sich durch konstante Qualität, innovative Ideen und fundiertes Wissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung als solide Marke am Immobilienmarkt etabliert. Das Leistungsspektrum der conTrust umfasst dabei die Verwaltung, Beteiligung und Vermittlung von Immobilien, Liegenschaftsentwicklung und -bewertung sowie Bauträgerprojekte und exklusiven Wohnbau.

Referenzprojekte der conTrust GmbH

Zu den Referenzprojekten gehören neben etlichen Wohnbauprojekten auch das "Gemeindezentrum Matzendorf" (l.u. im Bild) und das "Edeleck Leudelange", ein imposantes Office Building vor den Toren Luxemburgs (r.o. im Bild).

Referenzen conTrust



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren!


Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.