Leopoldauer Straße 145 Wien


Fundinglevel 187%
Zinsen 6,00% Laufzeit 2 Jahre 6 Monate
Crowdfunding erfolgreich!
Fundingschwelle 50.000 €
Erfolgreich finanziert
93.800 Euro investiert

Erfolgreich finanziert


Mitten in einem aufblühenden Wohnviertel im Gemeindebezirk Floridsdorf – unweit des Wiener Freizeit- und Badeparadieses Alte Donau – soll eines der neuen Wohnprojekte der LANDHAUS Holding GmbH  mit insgesamt 20 Eigentums- und Vorsorgewohnungen entstehen. In dieser Wohnlage kommt jede Generation auf ihre Kosten – denn die Alte Donau bietet für jeden Geschmack das passende Freizeit- und Erholungsangebot. Zudem bietet die "Leopoldauer Straße" seinen Bewohnnerinnen und Bewohnern eine hervorragende Anbindung an das Zentrum Wiens. 


+++ Crowdfunding für "Leopoldauer Straße 145 Wien" wird offiziell und einmalig bis zum
22. August 2017 verlängert (09.08.2017). +++



Investment Cockpit

Vertragspartner
Hafida Bauträger GmbH
Beteiligungsart
Qualifiziertes Nachrangdarlehen
Jährliche Verzinsung
6,00% jährliche Fixzinsen & halbjährliche Zinsauszahlungen
Laufzeit
2 Jahre 6 Monate
Phase
Baugenehmigung erteilt

Investoren (123)

neu
top


Home Facts

#1

Alte Donau für umfangreiche Freizeit-, Sport- und Erholungsmöglichkeiten sowie Parks und Grünflächen in unmittelbarer Nähe.

#2

Hervorragender Anschluss zur Wiener Innenstadt – Die Busse 28A und 29A vor der Türe bieten eine optimale Anbindung zum Verkehrsknotenpunkt Floridsdorf.

#3

Einrichtungen des täglichen Bedarfs – wie Geschäfte (Shopping Center Nord), Bank, Apotheke, etc. – in bester Erreichbarkeit.

#4
Kindergärten, Schulen und Gymnasien nur wenige Gehminuten vom Wohnobjekt entfernt.
#5

Nahe zum Weinort Strammersdorf mit vielen typischen Wiener Heurigen.

Rocket Facts

#1

Baugenehmigung wurde bereits erteilt; Baubeginn erfolgt im Sommer 2017.

Update 19.07.2017: Baustart bereits erfolgt!

#2

Baufertigstellung erfolgt mit Jahresende 2018; somit ist eine kurze Investitionslaufzeit von nur 2,5 Jahren möglich.

#3

Finanzierung für das Bauprojekt bereits gesichert – der Bau wird auch ohne Kapital der Crowd finanziert.

#4

Wohnungsübergabe findet mit Jahresende 2018 statt. 

Update 19.07.2017: Mehr als ein Drittel der Wohnungen sind bereits verkauft!

#5

Standort Wien durch regen Zuzug für Kapitalanleger zunehmend interessant.



Über das Projekt "Leopoldauer Straße 145 Wien"

Blick auf Alte Donau

(Copyright: MA 45 - Wiener Gewässer)


Die unmittelbare Nähe zur beliebten Wiener Freizeitoase Alte Donau macht das Immobilienprojekt "Leopoldauer Straße 145 Wien"  zu einem begehrten Wohnort. Beliebt vor allem im Sommer – als eine der Lieblings-Badedestinationen der Wienerinnen und Wiener – bietet die Umgebung auch ein breites Spektrum an Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Vor allem in puncto Wassersport bleiben keine Wünsche offen – ob Rudern, Segeln, Surfen, Schwimmen oder einfach nur ein kühles Bad genießen – die Alte Donau bietet für jede Generation eine Wohlfühloase in der Großstadt. Wer es lieber ruhiger angehen lässt, kann sich bei Spaziergängen entlang der Uferpromenade entspannen und sich in einem der vielen Restaurants und Bars kulinarisch verwöhnen lassen.

Auch die weitere Infrastruktur rund um die "Leopoldauer Straße" ist ein Pluspunkt: Shopping-Möglichkeiten – wie das Donauzentrum und Shopping Center Nord – sind nicht weit entfernt. Auch die Vienna International School ist in wenigen Minuten erreichbar. Eine gute öffentliche Verkehrsanbindung ans Stadtzentrum Wien runden den Standort optimal ab.


Das zu entstehende Bauprojekt

Leopoldauer Rendering 3


In einem ruhigen Wohnviertel im 21. Wiener Gemeindebezirk Floridsdorf entsteht auf einem 886 Quadratmeter großen Areal eine barrierefreie Wohnanlage, bestehend aus zwei Wohnhäusern mit jeweils fünf Stockwerken. 

Insgesamt werden 20 unterschiedlich gestaltete Eigentums- und Vorsorgewohnungen realisiert, die sich über Ein- bis Drei-Zimmer-Einheiten erstrecken und in den Wohnungsgrößen von 30 bis 71 Quadratmeter angeboten werden. Zudem verfügt nahezu jede Wohnung über eine großzügige Terrassen- oder Balkonfläche. Eigene Gärten erweitern den Lebensraum Wohnungen im Erdgeschoss. 

Im Erdgeschoss der jeweiligen Häuser befinden sich ein bequem zugänglicher Kinderwagen- und Fahrrad-Abstellraum. Zudem werden zwischen den beiden Eigentumsanlagen genügend Parkmöglichkeiten im Freien errichtet. Ein Spielplatz für Kinder ist geplant.  

Leopoldauer Straße 145 von Nah 2


Die größtenteils bodentiefen Fenster sowie die durchdachten Grundrisslösungen garantieren viel Helligkeit in allen Räumen und tragen zu einem hohen Maß an Lebensqualität bei. Zudem bietet ein optimales Raumkonzept für verschiedenste Lebenssituationen eine perfekte Wohnlösung. 

Alle Wohnungen sind modern, in gehobenem Standard ausgestattet und in nahezu allen Zimmern ist ein hochwertiger heller Eichen-Parkettboden verlegt. Des Weiteren verfügen die Wohnungen über Fensteranlagen mit Außenrollläden inklusive hochwertiger Sicherheits- und Isoliertechnik. 

Der Baubeginn in der Leopoldauer Straße erfolgt bei anhaltendem Verkaufserfolg im Sommer 2017. Die Übergabe findet daher schon zu Jahresende 2018 statt.

Wohnzimmer


Schlafzimmer


Badezimmer



Wer steht hinter dem Projekt?

Auszug Landhaus


Seit knapp 10 Jahren ist die LANDHAUS Holding GmbH im Immobiliengeschäft tätig und bietet KundInnen nicht nur langjährige Erfahrung in dieser Branche, sondern auch ein einzigartiges Full-Service Angebot. Mit dem Überbegriff LANDHAUS Group präsentiert sich das in Mödling ansässige Unternehmen als Dienstleister in den Bereichen Wohnen & Immobilienanlagen. 

Landhaus Logo


Wer direkt bei einem Bauträger der  LANDHAUS  Group kauft hat viele Vorteile. KundInnen erhalten einen  Ansprechpartner der sich um die Erfüllung aller Wünsche kümmert. Das Unternehmen findet die richtige Wohnung und kümmert sich zugleich um die Finanzierung. 


"Kundenbegeisterung durch ein professionelles Management, ein motiviertes Team und eine hochwertige Arbeitsweise ist das oberste Ziel von LANDHAUS."



Landhaus Real Estate Services
(Übersicht Dienstleistungsangebot der LANDHAUS Group)




Wie kann der Crowd so ein attraktiver Zinssatz geboten werden?

Immobilienprojekte können in der Regel nicht ausschließlich durch Fremdkapital, welches beispielsweise über eine Bank zur Verfügung gestellt wird, finanziert werden. Um eine Bankfinanzierung zu erhalten, benötigt man in den meisten Fällen einen kleinen Anteil an Eigenkapital oder Eigenkapitalersatz. Jener Teil wird entweder ganz oder teilweise durch Finanzinvestoren, Projektentwickler und die Crowd aufgebracht. 

(Der Finanzierungs-Mix – Symboldarstellung)


Je nachdem in welcher Phase sich das Projekt befindet, ist der Einsatz von Eigenkapital mit einem entsprechenden Risiko verbunden und muss daher passend verzinst werden. Um ein solches Risiko zu vermindern, überprüft HOME ROCKET jedes Projekt sorgfältig und lässt ausnahmslos ein unabhängiges Gutachten erstellen. 

Für die Immobilienentwickler ist das Aufbringen von Eigenkapital zwar teurer, jedoch stellt dieses nur einen kleinen Teil der Gesamtfinanzierung dar. Daher ist es dem Projektträger möglich, der Crowd einen attraktiven Zinssatz anzubieten. 




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren!


Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.