ROCKETS Holding ermöglicht Online-Aktienemissionen als Vorstufe zum Listing an der Wiener Börse

Beitrag von Natasa Kalcic • 23.01.2019 • 11:19
ROCKETS Holding ermöglicht Online-Aktienemissionen als Vorstufe zum Listing an der Wiener Börse

ROCKETS Holding, Marktführer bei Crowdfunding, ermöglicht Aktienemissionen von KMUs mit einem durchgängig digitalen Zeichnungsprozess.


Ein eigener „One-Stop-Shop“ der ROCKETS Holding unterstützt kleine und mittlere heimische Unternehmen beim Zugang zum neuen Marktsegment „direct market plus“ der Wiener Börse. ROCKETS Holding wurde im Dezember offizieller „direct funding partner“ der Wiener Börse.


Wien, 21. Jänner 2019 –
Mit der im Jänner 2019 in Kraft tretenden Änderung des Aktiengesetzes erhalten kleine und mittelgroße österreichische Unternehmen wieder einen einfachen und kostengünstigen Zugang zur Wiener Börse. Die ROCKETS Holding begleitet Unternehmen beim Finden neuer Aktionäre, um für ausreichend Streubesitz vor einer möglichen Börsennotierung zu sorgen. Interessierte KMU werden nach Prüfung ihrer Eignung rund 22.000 Investoren vorgestellt. „Unternehmen finden bei der ROCKETS Holding einen digitalen ‚One-Stop-Shop‘, der es ermöglicht, Aktienemissionen in Vorbereitung des Börsenganges schnell, effektiv und kostengünstig umzusetzen. Wir haben eine Software-Plattform entwickelt, die die Aktienzeichnung und Vorbereitung für den Börsengang nahezu zu 100 % digitalisiert“, so Wolfgang Deutschmann, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der ROCKETS Holding. Aktien müssen damit künftig nicht mehr wie bisher erforderlich, von den Anlegern in Papierform oder in komplizierten elektronischen Signatur-Verfahren unterzeichnet werden. 

Die ROCKETS Holding übernimmt sowohl technisch, rechtlich als auch bei der Information und Kommunikation wesentliche Kerndienstleistungen für Unternehmen, die eine Emission planen, um so ihr Wachstum zu finanzieren. Gemeinsames Ziel ist es, den Zugang zur Wiener Börse für Unternehmen so einfach wie möglich zu gestalten sowie Aufwand und Kosten drastisch zu senken.

Bestehende Nachfrage nach Aktien bei KMUs und Investoren

Das Potenzial für direct market plus auf Seiten von Unternehmen als auch Investoren bestätigt auch Deutschmann aus der Erfahrung von bislang mehr als 100 erfolgreichen Crowdfundings in Österreich: „Crowdfunding ist sowohl vom finanziellen als auch zeitlichen Rahmen klar definiert, zudem mit Fixzins-Erwartungen verbunden. Aktien erhöhen den Spielraum der Unternehmen und erleichtern in der Folge den Zugang zu weiterem Kapital. Wir haben in den vergangenen Jahren wiederholt die Nachfrage von Unternehmen nach größeren Investmentsummen bzw. der Möglichkeit zur Einbindung von institutionellen Anlegern erhalten. Auch auf Investorenseite wurde bereits vielfach der Wunsch nach direkter Aktien-Beteiligung an zukunftsträchtigen Wachstumsunternehmen im KMU-Segment platziert. Wir freuen uns, im Rahmen der erweiterten gesetzlichen Möglichkeiten nun in Kooperation mit der Wiener Börse einen „One-Stop-Shop“ für Aktien-Emissionen anbieten zu können.“

Marktführer bei Crowdfunding erweitert Geschäftsfeld

Die ROCKETS Gruppe ist Österreichs Marktführer bei Crowdinvesting. Sie war bislang spezialisiert darauf, Unternehmen in Wachstumsphasen bei der Kapitalgewinnung durch kleinstrukturierte Crowdinvestments über das Internet zu finanzieren, die auf Zeichnungsfristen von jeweils max. 3 Monaten ausgelegt sind. 

Seit der Gründung der ersten ROCKETS-Plattform im Herbst 2013 haben die mittlerweile drei spezialisierten Crowdfunding-Plattformen GREEN ROCKET, HOME ROCKET und LION ROCKET mehr als 100 erfolgreiche Finanzierungen mit einem gesamten Investitionsvolumen von knapp EUR 35 Mio. bei einer Investorenbasis von mehr als 21.500 registrierten Anlegern realisiert. Kapitalrückzahlungen und Zinsen in der Gesamthöhe von mehr als EUR 3,2 Mio. wurden ebenso abgewickelt. 

Mit dieser Zahl an erfolgreich finanzierten Projekten und Unternehmen, registrierten Investoren sowie der Summe der investierten Finanzierungsbeiträge führt die Gruppe der ROCKETS Holding ganz klar den Crowdfunding Markt in Österreich an.

Über die Rockets Holding

GREEN ROCKET ist Europas führende Crowdfunding-Plattform für nachhaltige Start-ups und Wachstumsprojekte aus den Bereichen Energie, Gesundheit und Innovation. HOME ROCKET war die erste österreichische Immobilien-Crowdfunding-Plattform und ist neben Österreich auch in Deutschland aktiv, ebenso wie GREEN ROCKET. Mit September 2016 startete mit LION ROCKET ein eigenes Portal für Crowdfunding für etablierte Unternehmen. Insgesamt wurden seit der Gründung im Herbst 2013 mehr als 100 Fundingangebote realisiert und knapp EUR 35 Mio. investiert. Auf den ROCKETS Plattformen sind mehr als 21.500 Anleger registriert. 




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox




Ihr Ansprechpartner

Mag. Romy Sagmeister
Ketchum Publico GmbH

+43-1-717 86 137
+43-664-808 69 137