Wohnen in Wien Donaustadt


Fundinglevel 286%
Zinsen 6,50%  Laufzeit 3 Jahre
Verbleibende Zeit 25 Tage Fundinglimit 350.000 €
Nachrangdarlehen
286.850 Euro investiert
Investieren


Im 22. Wiener Gemeindebezirk Donaustadt entstehen in begehrter Wohnlage zwei Einfamilienhäuser in der Hadrawagasse 29 sowie ein Doppelhaus in der Wiethestraße 64. Der Immobilienentwickler, die ö&e – ökologisch und energieeffizient bauen GmbH, macht seinem Namen alle Ehre und errichtet die drei Architektenhäuser in Ziegelmassivbauweise mit Photovoltaik-Anlagen am Dach sowie Steinwollfassade und einer E-Auto Ladestation. Die Lage im „Zweiundzwanzigsten“ bietet neben einer ausgezeichneten Infrastruktur auch ein Naherholungsgebiet direkt vor der Haustüre. Mit der „Lobau“ befindet sich ein Teil des Nationalparks Donau-Auen nur wenige Kilometer entfernt. In den kommenden Jahren wird mit der Seestadt Aspern unweit der beiden Adressen ein völlig neuer Stadtteil und eines der größten Stadtentwicklungsgebiete Europas entstehen.

HOME ROCKET-Investor*innen profitieren bei „Wohnen in Wien Donaustadt“ neben der jährlichen Fixverzinsung von einer Teiltilgung des Investmentbetrages nach nur 24 Monaten

*Hinweis: Das Angebot richtet sich nur an in Österreich steuerlich ansässige Anleger*innen. 


Warnhinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.



Investment Cockpit

Vertragspartner
ö&e - ökologisch und energieeffizient bauen GmbH – mit Bürgschaft durch die Gesellschafterin HCHH Holding GmbH
Beteiligungsart
Qualifiziertes Nachrangdarlehen
Jährliche Verzinsung
6,50% Fixverzinsung p.a. & jährliche Zinsauszahlung. Teiltilgung i.H.v. 40% des Investmentbetrages nach 24 Monaten Laufzeit.
Laufzeit
3 Jahre
Phase
Baustart 2 Einfamilienhäuser erfolgt | Baustart Doppelhaus Q1/2021

Unabhängiges Gutachten
Factsheet
Informationsdatenblatt

Investoren (259)

neu
top


Wohnen in Wien Donaustadt

Teiltilgung in Höhe von 40 % des Investmentbetrages nach 24 Monaten Laufzeit.

Home Facts

#1
Ökologische Ziegelmassivhäuser im Premium-Segment: Architektenplanung, durchdachte Raumkonzepte, Unterkellerung, atmungsaktive Steinwoll-Dämmung.
#2

Energieeffiziente Ausstattung: eigene Dach-Photovoltaikanlage mit Speicher, Ladestation für E-Autos, Luft-Wärme Pumpe, Fussbodenheizung und 3-fach verglasten Holz-Alu Fenstern.

#3

Bezirk Donaustadt verbindet urbanes Leben mit optimaler Infrastruktur und ruhiger, familiärer Lage

Rocket Facts

#1
Äußerst attraktive Lage für Einfamilienhausbau: Donaustadt profitiert mit Nähe zur „Seestadt Aspern“ als Hochleistungsinfrastruktur und erschwinglichen Preisen innerhalb der Stadtgrenzen.
#2

Teiltilgung der Crowd-Darlehen: nach nur 24 Monaten Laufzeit werden bereits 40 % des eingesammelten Kapitals an die Investor*innen rückgeführt

#3
Erfahrener Bauträger mit langjährigem Finanz-Background, über 40 entwickelten Architekten-Ziegelmassivhäusern und  Fokus auf Einfamilien- & Doppelhäuser im 22. Wiener Bezirk.


Über das Projekt „Wohnen in Wien Donaustadt“

Im Zuge des Projektes „Wohnen in Wien Donaustadt“ entstehen zwei Einfamilienhäuser an der Adresse Hadrawagasse 29 sowie ein Doppelhaus in der Wiethestraße 64. Beide befinden sich im 22. Wiener Bezirk Donaustadt.

Besonders der Bau der U2 U-Bahn-Station in der Seestadt Aspern als Hochleistungsinfrastruktur, aber auch die noch erschwinglichen Preise für Einfamilienhäuser innerhalb der Stadtgrenzen sorgen dafür, dass der 22. Bezirk besonders attraktiv für den Einfamilienhausbau ist. Kein Wunder also, dass sich auch die ö&e auf dieses „Grätzel“ spezialisiert hat.


Hadrawagasse



Ökologisch & energieeffizent gebaut

Die ö&e - ökologisch und energieeffizient bauen GmbH baut – wie der Name verrät – ökologisch effiziente Ziegelmassivhäuser im Premium-Segment. Die Immobilien werden von Architekten geplant und haben durchdachte Raumkonzepte, alle Häuser werden unterkellert.

Die 3-fach verglasten Holz-Alu Fenster ermöglichen eine gute Wärme-Abdichtung, eine eigene Photovoltaikanlage mit 5 Kilo-Watt Leistung und Speicher wird am Dach installiert. Darüber hinaus werden die Häuser mit einer Luft-Wärme Pumpe sowie einer angenehmen Fussbodenheizung, auch im Keller, ausgestattet.


»Nachhaltig bauen mit höchster Qualität in exzellenten Lagen – das ist es, was wir für unsere Kunden mit der ö&e konsequent umsetzen. Mit diesem Investmentangebot möchten wir auch der Crowd die Chance bieten, an diesem „grünen Wachstum“ mit vernünftigen Renditen zu partizipieren. «
Mag. Ingrid Wieser | Geschäftsführerin ö&e - ökologisch und energieeffizient bauen GmbH 

Anstatt, wie häufig üblich auf Styropor zu setzen, kommt bei der ö&e nur  nicht brennbare und atmungsaktive Steinwolle als Fassadendämmung zum Einsatz. Atmungsaktiver Kalk-Zement als Innenputz ersetzt Gips-basierten Innenputz, der nicht atmungsaktiv ist.

Neben KFZ-Abstellplätzen am Eigengrund werden die Häuser mit einer Ladestation für E-Autos ausgestattet. Die Häuser können bezugsfertig oder auf Kundenwunsch auch schlüsselfertig in zwei Linien –  Base oder Luxury – gekauft werden. 



Zwei Einfamilienhäuser in der Hadrawagasse 29

Mit dem Bau der beiden Einfamilienhäuser wurde bereits begonnen. Die Häuser werden über je 330 m2 Eigengrund und 143 m2 Wohnfläche verfügen, mit einem großen Wohn-Essbereich und Terrasse sowie einem großen südseitig ausgerichteten Garten.

Dazu kommen vier Schlafzimmer, zwei Bäder mit Badewanne und begehbarer Dusche sowie 3 WCs und einer herrlichen Aussicht von der Terrasse im 2. Obergeschoß. Die geplanten Verkaufspreise liegen bei 750.000 Euro bezugsfertig, 790.000 Euro schlüsselfertig.



Doppelhaus in der Wiethestrasse 64

In der Wiethestraße entsteht ab dem ersten Quartal 2021 ein Doppelhaus. Die beiden Doppelhaushälften werden je 290 m2 Eigengrund sowie 121 m2 Wohnfläche umfassen.

Dazu gehören ein großer Wohn-Essbereich mit Terrasse und südseitig ausgerichtetem, schönen Garten, drei Schlafzimmer, ein Bad, zwei WCs und ein herrlicher Südbalkon für zwei Schlafzimmer in der oberen Etage. Die geplanten Verkaufspreise liegen bei 680.000 Euro und schlüsselfertig 720.000 Euro.


Wiethestraße



Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter der ö&e - ökologisch und energieeffizient bauen GmbH stehen zwei erfahrene Häuser- und Doppelhaus-Developer mit einem langjährigen Finanz-Background.

Der Fokus der ö&e liegt auf dem 22. Wiener Gemeindebezirk Donaustadt, da sich durch die Erschließung mit der U-Bahn U2 ein enormes Potential für die Immobilienentwicklung eröffnet hat. 

Nach mehr als 40 Architekten-Ziegelmassivhäusern im 22. Bezirk haben es sich die Eigentümer zum Ziel gesetzt, mit der ö&e ein neues Segment zu erschließen. Um die immer stärker werdende Nachfrage nach ökologisch gebauten, hochwertigen Häusern zu bedienen, wurde die Gesellschaft in diesem Jahr gegründet. Sieben Häuser befinden sich bereits im Bau beziehungsweise in Planung. 




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren!


Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.